Abus COWM300 Kohlenmonoxid Melder Test

Abus COWM300 Kohlenmonoxid Melder Test

Abus COWM300 Kohlenmonoxid Melder Test – In einem Co Melder Test konnte auch der ABUS Kohlenmonoxid Warnmelder überzeugen. Der Preis ist gut und über die wichtigsten Funktionen verfügt er. Zusätzlich bietet er noch einige tolle Features, welche wir Ihnen im Bus COW300 Test selbstverständlich auch nicht vorenthalten werden. Ob sich ein Kauf lohnt und welche Alternativen wir empfehlen können, erfahren Sie am Ende des Testbericht.


Abus COWM300 Kohlenmonoxid Melder Test

Die Inbetriebnahme des Co-Melder ist spielend einfach. Batterien rein, einschalten. Fertig. LED Leuchten zeigen anschließend bereits den jeweiligen Status. Die gegenwärtige CO-Konzentration wird im Display angezeigt. Dieses ist etwas klein gehalten, doch reicht zum ablesen. Schließlich schaut man ja auch nicht stundenlang drauf.

Der Abus COWM300 wird mit einer 9 V-Blockbatterie betrieben. Die Maximalwertanzeige und das Backlight-Display, welches die aktuelle Kohlenmonoxid Konzentration zeigt, machen dieses Fabrikat zu einem unentbehrlichen Helfer, welcher im Notfall Leben retten kann

ABUS Kohlenmonoxid-Warnmelder COWM300 Erfahrungen

Die Lebenszeit der Batterie des Abus COWM300 beträgt ungefähr ein Jahr. Der elektronische Sensor welchen den CO-Gehalt misst, rund 7 Jahren. Das ist ein guter Wert. Der Erfassungsbereich umfasst 60 m². Falls Sie eine größere Wohnung haben, so empfiehlt es sich einen zweiten zu platzieren, sodass Sie 100% sicher sind. Des Weiteren kommt das elektrochemische Messprinzip zur Anwendung.

Angebot
ABUS Kohlenmonoxid-Warnmelder COWM300
  • LCD-Display mit Anzeige der CO-Konzentration
  • Akkustische und optische Warnung | 85db lauter Alarmton
  • 7 Jahre Sensor-Lebensdauer
  • Wand- und Standmontage | Prüftaste für Funktionstest auf der Front

Abus COWM300 Funktionen

  • 7 Jahre Sensor-Lebensdauer (elektrochemisch)
  • Display mit Anzeige der CO-Konzentration
  • Maximalwertspeicher
  • Akustische und optische Alarmierung
  • Test- und Stummschaltefunktion
  • Erfassungsbereich bis 60 m²
  • 9V Alkaline Blockbatterie
  • „Low batt“-Signalisierung
  • Konform mit EN 50291-1
  • 85 dBA lauter Alarmton


Abus COWM300 Kohlenmonoxid Melder Erfahrungen

Bestehende Kunden, welche den CO-Melder gekauft haben sind sich einig. Hier erhält man ein gutes und recht preiswertes Gerät. Auf Amazon finden sich mittlerweile über 100 Abus COWM300 Erfahrungen und nahezu alle fallen besonders positiv auf.

⭐ ⭐ ⭐⭐ ⭐ Stefan: Bedenken zur Lebensdauer aufgrund des Datums auf der Verpackung sind unbegründet. Die Lebensdauer von 7 Jahren beginnt mit der Installation des CO-Melders (rote Taste im Batteriefach drücken). Ein Barcode auf dem Gerät selbst gibt die Information über das Produktionsdatum an. In meinem Fall stand auf der Verpackung 2014 und am Geräte-Barcode 2017. Über die Funktion kann ich bis jetzt noch nichts Negatives berichten. Vielleicht die beiliegende Batterie gegen eine gute Neue tauschen. Die Installation ist sehr einfach.

⭐ ⭐ ⭐⭐ ⭐ Irene: Er macht was er soll, was soll man da noch groß sagen. Fellarme gab es keine. Preislich finde ich das Gerät auch in Ordnung. Von der Optik her stört er nirgends und kann sich überall in der Wohnung integrieren. Wüsste nicht was gegen einen Kauf spricht.

⭐ ⭐ ⭐⭐  LadyGaga: Ob er dann wirklich gut funktioniert kommt ja erheblich auf den Installationsort an. Hoffen trotzdem, dass er nie zum Einsatz kommen muss. Ein Stern Abzug, weil in kurzen Abständen ein grünes Licht signalisiert, dass das Ding „aufmerksam“ ist. Das nervt und irritiert ziemlich.

⭐ ⭐ ⭐⭐ ⭐ Aichinger: Nachdem wir im Haus zwei Holzigen betreiben, musste neben dem Feuermelder auch ein Co-Warner her. Das ist mir meine Sicherheit wert. Bisher noch keine Meldung erhalten, Anzeige ständig auf „0″. Wir lüften dann wohl richtig bzw. der Kamin zieht das CO weg. Gut zu wissen!


Abus COWM300 Kohlenmonoxid Melder Testurteil

Alles in allem ist der ABUS Kohlenmonoxid-Warnmelder COWM300 ein rundum guter CO-Melder, welcher zu einem günstigen Preis erhältlich ist. Die Messungen erfolgen zuverlässig und der laute Alarmton ist ebenfalls nicht zu überhören. Mit einer Lebensdauer von 7 Jahren gehört er zu einen der langlebigsten Geräte welche es auf den Markt gibt. Von unserer Seite aus durchaus zu empfehlen.

Abus COWM300 CO-Melder Erfahrungen

Als Alternative zum ABUS COWM300 kommt unserer Meinung nach nur der Ei Electronics Ei208D in Frage. Dieser spielt in der selben Preisliga mit, verfügt jedoch über eine Lebensdauer von 10 Jahren. Falls Sie noch unschlüssig sind, lesen Sie am besten unseren Ei Electronics Ei208D Testbericht, wo Sie alles weitere erfahren.

Nicht der passende CO-Melder für Sie? Schauen Sie sich doch am besten unseren Kohlenmonoxidmelder Vergleich & Ratgeber an, dort finden Sie noch etliche weitere CO-Melder in unterschiedlichen Preisklassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.